Hallo liebe Mellener Jugendliche!


Am Donnerstag, den 12.07.2012 ab 9.00 Uhr soll der Jugendraum renoviert werden.
Da es euer Raum wird, seid ihr natürlich gefragt! Ich möchte euch bei der Arbeit dabei unterstützen.
Zur Absprache, wie er später aussehen soll, lade ich alle am Montag, den
09.07.2012 um 15.00 Uhr in den Jugendraum (gegenüber Haus Rumland) ein.
Bringt Ideen und Vorschläge mit!
Ich besorge dann bis zum Donnerstag die notwendigen Materialien und dann können wir loslegen!
Natürlich können mich weitere Mellener Erwachsene gern unterstützen!

Bis Montag!
Thomas Münch
Tel.: 02375203569 für Rückfragen
Liebe Mellener,

die für Samstag, den 28.04.2012 geplante Aktion "Saubere Landschaft" muss aufgrund der Trauerfeier in Wocklum ausfallen.

Ein Alternativtermin konnte leider nicht gefunden werden.

Ortsvorsteher Christoph Rüth

Sänger streichen den Vatertag

WP 10.01.2012
 
jhv mgv eintracht 2012
JHV MGV Eintracht Mellen 2012. links: Vorsitzender Michael Kather, rechts Stellvertreter Reinhard Schmidt

Mellen.(ST) Knapp zwanzig Jahre gab es für viele Vereine und Wanderer aus Balve und dem nahen Umland an Vatertag nur ein Ziel: Schützenhalle Mellen. Ab sofort müssen sie sich woanders hinbegeben, denn der MGV „Eintracht" Mellen streicht die Traditionsveranstaltung aus seinem Programm.

Frauenkarneval der kfd Mellen mit "Jungem Gemüse"

SV 15.02.2012
MELLEN ▪ Ein Programm, an dem erstmals die jüngsten Mellener mitgewirkt haben, wurde am Dienstag beim Frauenkarneval der kfd-Mellen präsentiert.
frauenkarneval 2012

Das Junge Gemüse aus Mellen konnte bei der Karnevalsfeier überzeugen. Die Mädchen und Jungen brachten sieben Witze auf die Bühne.

80 Torten, Adventsschmuck und Handarbeiten

WO vom 13.11.2012 von Uta Baumeister

Das große Angebot des Martinsmarktes in Mellen lockte wieder zahlreiche Besucher an

Der 17. Martinsmarkt in Mellen lockte am Sonntag mit seinem Charme zahlreiche Besucher aus der gesamten Region in das Golddorf. 42 Standbetreiber, darunter die Mellener Vereine, hielten ein reichhaltiges Angebot aus Kunsthandwerk und leckeren Stärkungen bereit, das keine Wünsche offen ließ.
martinsmarkt 2012

Back to top