In Mellen kann bald eine ruhige Kugel geworfen werden

WP vom 12.07.2014 von Alexander Bange

boulebahn

Die Boule-Bahn in Mellen nimmt Konturen an: Reinhard Schmidt, Theo Drees und Hugo Rickers (von links) arbeiten fleißig an der neuen Freizeitbahn. Foto: Alexander Bange

Der Star des Spiels ist etwa 700 Gramm schwer: Eine Kugel, die in Mellen bald Kultstatus erlangen könnte. Denn mit dem Bau der ersten Boule-Bahn im Stadtgebiet hofft die Dorfgemeinschaft, Jung und Alt anzusprechen und Mellen noch ein Stück weit moderner zu machen.

Mellen kooperiert mit der SGV-Abteilung Balve

WP vom 03.07.2014 von Claudia Heinemann

dorfversammlung 2014 06 30

Dorfversammlung in Mellen Foto: Claudia Heinemann

Ein großes Thema auf der Agenda der Mellener Dorfgemeinschaft ist die Tourismusförderung im Golddorf. Neue Wanderstrecken ausarbeiten, Fahrradwege zur Sorpe anlegen – das sind nur zwei Aspekte, mit denen sich die Bewohner beschäftigen und die auch jüngst bei der Dorfversammlung im Landmarkt ein Thema waren.

Alleine können die freiwilligen Helfer solch eine Mammutaufgabe jedoch nicht schultern. Mit von der Partie ist deshalb jetzt die SGV-Abteilung Balve, die sich in Kooperation mit den Mellenern um die Ausarbeitung von zwei Wanderrouten rund um Mellen kümmern wird.

Mellen stärkt Gemeinschaftsgefühl auch auf christlicher Ebene

WP vom 27.06.2014 von Claudia Heinemann


gemeindefest
Foto: Claudia Heinemann

Mellen. Durch die vielen Arbeitseinsätze für den Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft" sind die Bewohner im Golddorf Mellen noch näher zusammengerückt. Das Zusammengehörigkeitsgefühl soll weiter gefördert werden, und zwar auch auf christlicher Ebene. Daher hatte sich der Gemeindeausschuss nach langjähriger Pause dazu entschlossen, alle Gemeindemitglieder im und um das Pfarrheim nach der Fronleichnamsprozession zu einem Frühschoppen einzuladen.
Erlös für die Balkanhilfe

Und so tummelten sich zahlreiche Christen zwischen Grill und Waffelstand, um bei angenehmen Temperaturen in geselliger Runde zu verweilen, darunter auch Diakon Josef Hültenschmidt und Pastor Jürgen Bischoff, der das erste Mal in Mellen die Fronleichnamsprozession leitete. Auch die Musiker des Musikvereins Balve sowie die zahlreichen Schützen und Fahnenabordnungen der weiteren Mellener Vereine nutzten das Angebot an kühlen Getränken, um nach der Prozession nicht sofort den Rückweg anzutreten. Der Erlös soll der Balkanhilfe zu Gute kommen, die sich um die dortigen Flutopfer kümmert.

Auf den Spuren des Trinkwassers

WP vom 29.06.2014 von Uta Baumeister

wbv2014

Verbandsvorsteher Heinrich Drees li. führte die Gruppe zu den Anlagen.Foto: Uta Baumeister

Seit nunmehr 76 Jahren versorgt der Wasserbeschaffungsverband Mellen das Dorf mit Trink- und Brauchwasser. Verbandsvorsteher Heinrich Drees und seine Vorstandskollegen führten am Samstag während der alle zwei Jahre stattfindenden Verbandsschau rund 40 Menschen entlang der Gewinnungsanlagen.

Das Dorfturnier 2014 ist Geschichte!

Bei strahlendem Sonnenschein wurde das diesjährige Dorfturnier wieder ein voller Erfolg!
Der Vorstand des SV RW Mellen bedankt sich bei Allen, die bei der Vorbereitung und Durchführung geholfen haben!

Als Sieger ging nach Addition der Ergebnisse aus Fußball und Kicker die Mannschaft vom Knapp hervor.

knapp

Herzlichen Glückwunsch!

Back to top