pano1

Sorpestraße in Mellen wird im April halbseitig gesperrt

WP vom 18.02.2015 von Alexander Bange


Foto: Alexander Bange

Mellen. Die Stadtwerke werden im April auf der Sorpestraße am Ortsausgang von Mellen einen uralten Abwasserkanal austauschen. „Der Auftrag wird in der Betriebsausschuss-Sitzung am 5. März vergeben“, berichtet Carsten Glänzel von den Stadtwerken und erläutert die „geschlossene Baumaßnahme“.

Theo Drees trägt den Titel „Weißer Rabe“

WP vom 18.02.2015 von Claudia Heinemann

Foto: Claudia Heinemann

Mellen. Während am Samstagabend vielerorts das Narrenvolk tobte, ging es bei der traditionellen Geburtstagsfeier des Männergesangvereins „Eintracht“ Mellen im Pfarrheim ganz gemütlich zu. „Sonst haben wir ja auch immer ein etwas größeres Programm vorbereitet, aber aus dem Alter sind wir so langsam raus“, berichtete Sänger und Mitorganisator Reinhard Schmidt mit einem Augenzwinkern.

Bis Mai soll ein Defibrillator im Golddorf Mellen hängen

WP vom 06.01.2015 von Alexander Bange

Foto: Alexander Bange

Mellen. Lange wurde darüber diskutiert, nun sollen sprichwörtlich „Nägel mit Köpfen“ gemacht werden. Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr, Löschgruppe Mellen, will einen automatisierten Defibrillator für das Golddorf anschaffen. „Allerspätestens im Mai soll er hängen“, berichtete der 2. Vorsitzende Thomas Schneider auf der Jahreshauptversammlung. Das medizinische Gerät kann Leben retten und soll zen­tral im Dorf greifbar sein.

Back to top