pano1

Liebe Balver:innen, liebe Familien,

zur Geburt eines Kindes einen Baum pflanzen- das ist eine schöne alte Tradition, die nun auch in Balve gelebt wird. So wie der Baum wächst und gedeiht, so soll auch das Menschenkind wachsen und gedeihen. Der Baum und der gesamte Babywald werden so noch viele Jahre zum schönen Ziel eines Spaziergangs.
So können Sie die Möglichkeit nutzen eine bleibende Erinnerung für ein Kind in die Erde zu pflanzen, im Balver Babywald, im Ortsteil Mellen.

Vorraussetzung für die Baumpflanzung ist, dass das Kind für das der Baum gepflanzt wird, ab dem Jahr 2019 geboren ist. Im Balver Babywald besteht aber auch die Möglichkeit einen Familienbaum zu pflanzen (z.B. bei Geschwisterkinder).

Der Pflanztag ist immer an einem Samstag im November, dazu erhalten Sie rechtzeitig eine Einladung - hier treffen sich dann Familien, Freunde und Bekannte, um den Baum zu pflanzen.
Vor Ort erhalten Sie die notwendigen Utensilien wie das Namenschild, den Baum, Pflanzstab, Baumsschutz und Kokosstrick (sind im Preis bei der Anmeldung enthalten).
Eine Hacke, einen Spaten und eine Gießkanne sollten Sie bitte selbst mitbringen.
Im Anschluss haben Sie und Ihre Lieben Gelegenheit zu einem geselligen Beisammensein mit Getränken, Bratwurst und Waffeln.

Ansprechpartner bei weiteren Fragen sind Lisa Schäfer & Lea Schulze Tertilt unter 0151/22635922 oder per Mail -> hier : Team Babywald

Pflanztag dieses Jahr: 12.11.2022

Anmeldefrist: 12.10.2022

Was ist zu tun?

  1. Füllen Sie das nachfolgende Formular aus, dabei wählen Sie sich aus den 4 angegebenen Baumarten drei mögliche (Wünsche 1 - 3) aus. Da wir auf das Mischverhältnis der Waldbepflanzung achten, kann es sein dass wir nicht ihren ersten Wunsch erfüllen können. Bitte haben sie dafür Verständnis.
  2. Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung, die mit Ihrer Überweisung von 50,00 € auf das Konto des Vereins Heimatforum Mellen e.V. rechtsverbindlich wird.

Hier gehts zum Anmeldeformular: Babywald Anmeldung

Back to top